Produkte

Planung erlebbar machen: Embodied Engineering

Embodied Engineering

VR verdient mehr Aufmerksamkeit – auch über den ersten Hype hinaus. Und vor allem im beruflichen Kontext.

Wir lieben es nicht nur in die virtuelle Realität einzutauchen und ihre vielen Möglichkeiten zu entdecken. Wir streben vielmehr danach die Technologie selbst zu gestalten, um eine neue Form des digitalen Austauschs zwischen Menschen zu schaffen.

Die Embodied Engineering Suite (EE Suite) ist das Ergebnis unserer Überzeugung. Ein Softwarepaket für das produzierende Gewerbe, das mit Boxplan und Forestage zwei in dieser Form nie dagewesene Produkte enthält. Liebevoll gestaltet, lösungsorientiert, mit viel Expertise und gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern entwickelt.

Die EE Suite ist seit Januar 2019 erfolgreich am Markt. Aber das wird’s noch nicht gewesen sein. Wir machen weiter. Entwickeln weiter. Denken weiter. Mit Weitsicht und klaren Zielen:

„Wir wollen weltweit der Player für VR am Arbeitsplatz werden!“

– Thomas Schüler, CEO von Halocline

Layoutplanung und Arbeitsplatzgestaltung

Boxplan bietet eine Umgebung zur Layout- und Arbeitsplatzgestaltung für die Montageplanung. Die VR-Softwarelösung ermöglicht die Gestaltung, Erprobung und Optimierung von Planungsergebnissen in der virtuellen Realität. Die Planung von Arbeitsstationen und Montageabläufen bis hin zur ganzen Fabrikhalle wird dabei fortlaufend durch das direkte Erleben evaluiert. Der Vergleich verschiedener Konzepte, beispielsweise anhand der Visualisierung von Bewegungsdaten, sichert eine hohe Ergebnisqualität und vermeidet teure Fehlplanungen.

Montageplanung und Baubarkeitsanalyse

Forestage bildet innerhalb der Embodied Engineering Suite die Brücke zwischen Konstruktion und Montageplanung. Auf Basis von digitalen CAD-Daten wird das zu montierende Produkt in der virtuellen Welt detailgetreu inspiziert. Einzelne Montageschritte können mittels Kollisionsprüfung frühzeitig getestet und validiert werden. Das alles passiert mit dem eigenen Körper in der virtuellen Realität – ganz ohne physische Prototypen – wodurch die Planungssicherheit erhöht und Kosten gesenkt werden.

Du willst in virtuelle Welten eintauchen?

Dann melde dich gerne!